2724255

IHK Nord Westfalen prüft Azubi-Wissen für Industrie 4.0

36 Auszubildende absolvieren neue Zusatzqualifikation

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – 36 Auszubildende von Unternehmen aus dem Münsterland haben bei der IHK Nord Westfalen in Münster an der ersten „Kompetenzfeststellung Digitale Fertigungsprozesse“ teilgenommen. Auf diese neue Prüfung vor der IHK haben sich die Auszubildenden an Berufskollegs in Beckum, Bocholt und Ibbenbüren in 220 Unterrichtsstunden speziell vorbereitet.

September 2021

X
X
X
X